Über die Usergroup

Infos zur Berliner Drupal-Usergroup (DUG)

Am 05.10.2006 gab es von Frank Spade den ersten Eintrag auf drupalcenter.de in dem die Gründung einer DUG in Berlin angeregt wurde. Es dauerte dann bis Mai 2007, bis sich eine kritische Masse gefunden hatte und Stefan Schridde vorschlug sich in seinen Räumen im Ernst-Reuter-Haus zu treffen.

Das erste Treffen fand am 09.05.2007 mit vier Teilnehmern statt und am 30.05.2007 ging drupalberlin.de unter Stefans Regie erstmals online. Zugleich begann die Organisation weiterer Treffen mit Hilfe des Blogs auf groups.drupal.org/berlin. Seit Februar 2008 treffen wir uns regelmäßig an jedem ersten Donnerstag im Monat, zunächst im Aufsturz, dann im Sankt Oberholz, später in einer Sprachenschule in der Oranienstraße. Im Mai 2008 waren wir das erste Mal mit einem Stand am Linux-Tag in Berlin beteiligt.

Ab Juni 2008 haben wir im legendären c-base getagt, wo wir einen separaten Raum zur Verfügung hatten. Hier erlebte die Gruppe ihr größtes Wachstum. Zeitweise kamen über 40 Leute. Hier wurde auch die Release von Drupal 7 gefeiert. Um uns mit mehr Themen beschäftigen zu können, beschlossen wir zusätzlich jeden dritten Donnerstag ein Theming-Treffen abzuhalten. Das erste war am 15. Januar 2009. Mittlerweile wurde es dann für so viele Leute in der c-base zu eng und ungemütlich, so dass wir ab August 2010 die Haupttreffen in den Räumen der LOOM GmbH und ab November auch die Theming-Treffen dort abgehalten haben. Seit Mai 2011 findet das Theming-Treffen im Büro der Firma Redsight am Schloss Charlottenburg statt.

Wir haben inzwischen ca. 50 Mitglieder, von denen ein großer Teil an den Treffen teilnimmt. Unsere Highlights waren die jährlichen Stände am Linux-Tag, deren erste Teilnahme von Stephan Luckow initiiert und organisiert wurde. Seither üben sich jeweils andere Mitglieder in der Organisation und Durchführung. Unser größter Erfolg bisher war jedoch die Durchführung unseres ersten Drupal-Camps, dass vom 17.–18.09.2011 im Institut für Digitale Kommunikation mit 202 Teilnehmern und Teilneh­mer­innen stattfand.

Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast und laden dich ein zu einem unserer nächsten Treffen zu kommen. Es gibt keine Teilnahmevoraus­set­zungen, außer dem Interesse an Drupal.