Patching modules without tears – Using a Drush Patch File

Vortrag von:
szeidler
Vortragsart:: 
Presentation
Dauer, ca.: 
20 minutes
Schwierigkeitsgrad: 
Luckow versteht's

Früher oder später kommt jeder Drupal-Entwickler in den Genuss Patches aus den drupal.org issue queues in seinem Projekt anzuwenden. Zu schnell verliert man jedoch den Überblick über die angewendeten Patches. Jedes unachtsame drush up kann ein gepatchtes Modul überschreiben.

In dieser Präsentation werde ich die Drush Erweiterung Drush patch file von Dave Reid vorstellen, die etwas mehr Ordnung in den Drush workflow bringen soll.

Agenda:

  1. Patching modules: Newbie style
  2. Patching modules: Intermediate style
  3. Patching modules using a Drush patch file
  4. Ausblick D8: Use composer!

Je nachdem, wann ich es das nächste mal schaffe, könnte ich die Präsentation im Oktober oder November halten.

Original Drush Erweiterung von Dave Reid: https://bitbucket.org/davereid/drush-patchfile
Mein Fork mit Drupal 8 und `drush up` Unterstützung: https://bitbucket.org/szeidler/drush-patchfile

3 Leute interessieren sich dafür
geplant für: